Werbung
Webmasterforum
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   
Besucher ohne Suchmaschinenoptimierung

ohne Suchmaschinenoptimierung

Auch wenn die meisten Webmaster versuchen ihre Besucher und Kunden durch eine Suchmaschinenoptimierung auf die eigene Internetseite zu bekommen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, auch außerhalb der Suchmaschinenoptimierung für einen guten Besucherwachstum für die eigene Homepage zu sorgen. Sich nur auf das gute Ranking in den Suchmaschinen zu verlassen, birgt auch ein großes Risiko, wenn sich das Suchmaschinenranking mal verschlechtert, weil man vielleicht die richtige Suchmaschinenoptimierung vernachlässigt hat oder gegen die Richtlinien verstoßen hat. Dann können alle Besucher verschwinden, was auch in einem wirtschaftlichen Ruin enden kann.

Welche Möglichkeiten gibt es aber außerhalb der Suchmaschinen Besucher zu bekommen?
Im Forum sind ja verschiedene Kategorien aufgelistet, die einen Teil der Möglichkeiten der Besuchergenerierung aufzeigen.

Besuchergewinnung über Werbung
Hier geht es eben darum, die verschiedenen Werbemöglichkeiten zu nutzen. Das kann eine Werbebuchung auf anderen Internetseiten sein oder auch Newsletterwerbung, wenn man die entsprechenden Kontakte hat, die hier eine legale Werbung zulassen.
Sich bekannt machen geht auch über verschiedene Presseverteiler. Wenn man gute Inhalte hat, die für viele Menschen nützlich sein können, werden diese Inhalte dann vielleicht von anderen Webseitenbetreibern aufgenommen und somit empfohlen.

Besuchergewinnung außerhalb des Internets
Auch hier gibt es viele Möglichkeiten der Besuchergenerierung. Viele großen Firmen zeigen es, wenn man sich die Fernsehwerbung anschaut, wo viele Internetportale für sich werben.
Neben der Fernsehwerbung gibt es aber auch die Möglichkeit der Kleinanzeigen in regionalen Zeitungen oder Wochenblättern, Flayerwerbung, Informationsstände, Buchvorlesungen, wenn es zum Thema passt und viele andere Dinge, wo man Menschen auf sein Produkt oder seine Dienstleistung aufmerksam machen kann.

Mund zu Mund Werbung Keine Werbung nutzt aber etwas, wenn die eigene Internetseite den Besucher anspricht. Es gilt also die Internetseite für den Besucher zu machen und nicht für die Suchmaschinen, damit man dort besser gefunden wird. Erfahrene Webmaster kennen den Unterschied.



Werbung
Du liest gerade das Thema ohne Suchmaschinenoptimierung